Wikingerhochzeit: Handfasten wie die Wikinger

Wikingerliebe - Heiraten wie die Wikinger

authentische Wikingerhochzeit

Ihr taucht in eurer Freizeit in die faszinierende Welt der Wikinger ab und sucht nach einer Möglichkeit eure Liebe mit eurer Passion zu verbinden? Ich verbinde in der Wikingerhochzeit die Möglichkeit, die alten Bräuche in die moderne Zeit zu übertragen und einen einzigartigen Bund der Liebe zu schaffen. Verwebt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit beim Handfasten in eurer geliebten Wikingerzeit!

Reist mit mir in die Vergangenheit und besiegelt euren Ehebund in authentischer Wikingeratmosphäre Lest mehr über meine Rolle als Traurednerin: Wie die alten Seherinnen – Hüterin der Tradition.
Es wird SO besonders: Versprochen!

∗∗∗∗∗

Wikingerhochzeit: Eine Einführung

Ihr wisst selber, dass die Wikinger nicht einfach nur wilde Unmenschen waren. Ganz oft durch die Filmindustrie befeuert, werden  sie als wild aussehende Plünderer mit irrem Blick und einem Hörnerhelm auf dem Kopf dargestellt - außer bei Wicki - aber da haben wir auch den schrecklichen Sven. ;-)
Tatsächlich überlieferten die Angel-Sächsischen Nachbarn in Großbritannien, dass ihre Wikinger-Nachbar überaus reinlich waren, da sie darauf bestanden, mindestens einmal die Woche zu baden und ihre Haare stets gut frisiert hielten.

Das Wikingervolk hatte einen Ehrenkodex, der ihnen natürlich beim Überleben im rauen Klima des Nordens half. Ihre Hochzeitsrituale spiegelten ihre Werte von Ehre, Respekt und Zusammenhalt wider. Auch wenn die Liebe zwischen Braut und Bräutigam oft genug gar keine Rolle spielte! Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Ihr müsst nicht heiraten, weil eure Familien einen Wehrbund oder ähnliches schließen möchten.

Hier findet Ihr einige Gedankenanstöße und Antworten zu euren Fragen, wie Ihr euren Traum von eurer Wikingerhochzeit umsetzen könnt. Selbstverständlich stehe ich meinen Wikingerbrautleuten mit Rat und Tat zur Seite.

∗∗∗∗∗

Der passende Ort für eure Wikingerhochzeit: Es muss nicht gleich Haithabu sein!

der passende Ort für Wikingerhochzeit

Wie den passenden Ort für eure Wikingerhochzeit finden? Es muss nicht Haithabu sein oder die Filmkulisse von Wicki & die starken Männer (wenn es auch toll wäre).

Habt Ihr vielleicht ein Lager, wo Ihr euch mit eurer Wikingergruppe trefft? Genauso könnt Ihr nach historischen Burgen, rustikalen Scheunen, einen natürlichen Seeufer in eurer Umgebung umschauen. Schau mal: Hier sind einige Fotos von einem Handfasten eines Wikingerpaares am See

Eine ursprüngliche Landschaft sind für eure Wikingerhochzeit der perfekte Ort!

∗∗∗∗∗

Kleidung: Was ziehe ich für eine Wikingerhochzeit an?

Kleidung: Was ziehe ich für eine Wikingerhochzeit an?

Die Fragen aller Fragen, besonders für uns Frauen: "Was ziehe ich an???" Die Kleidung spielt eine zentrale Rolle bei einer Wikingerhochzeit. Für dich als Braut kann ein Kleid im Stil einer nordischen Prinzessin gewählt werden, oft mit zarten Stickereien und einem Hauch von Samt oder ganz einfach eine Festtracht der der Frauen des Volkes. Es muss nicht gleich die Prinzessin sein. Der Bräutigam gewandet sich in einer traditionellen Tunika oder einem Ledermantel.

∗∗∗∗∗

Naturverbunden und authentisch - die Deko eurer Wikingerhochzeit

Ringkissen für Mittelalterhochzeit

Weniger ist mehr! Die Wikinger lebten in einer kargen Umgebung. Wenn sie auch von ihren Beutezügen rund um das Mittelmeer einige Kostbarkeiten heimbrachten.
Die Dekoration für eure Wikingerhochzeit kann ganz rustikal aus ganz natürlichen Elementen wie Holz, Moos und Steine bestehen. Damit wird eure Hochzeit auch ganz nachhaltig, weil alles wieder der Natur zurückgegeben werden kann. Am Abend dürfen natürlich Fackeln und Kerzen für die stimmungsvolle Atmosphäre nicht fehlen.

∗∗∗∗∗

Rituale & Symbole für eure Wikingerhochzeit: Bedeutungsvolle Zeichen der Liebe

Rituale für Wikingerhochzeit

Die bekanntesten Rituale sind

Schwertritual: Der Bräutigam nimmt seine Braut unter seinen Mantel und schwört auf sein Schwert, sie zu beschützen.

Brautkauf-Ritual: Glücklicherweise wird heute keine Braut mehr gekauft. Allerdings kann mit einer symbolischen Gabe, nicht nur, an die Familie der Braut Respekt, Anerkennung und Dankbarkeit für die Eltern ausgedrückt werden.

Trinken aus dem Hochzeitsbecher: Der gemeinsame Schluck aus einem speziellen Wikinger-Hochzeitsbecher wird zum Symbol für die Stärkung eurer Verbindung. Ihr teilt den Becher in Freude und Leid.

Darüberhinaus schaue ich auch, was zu euch passt. Für dieses Wikingerpaar habe ich ein ganz besonderes Ritual für die gesamte Patchworkfamilie gestaltet: Alle sind begeisterte Bogenschützen!

∗∗∗∗∗

Meine Rolle als Traurednerin: Wie die alten Seherinnen - Hüterin der Tradition

Traurednerin für Wikingerhochzeit

Ich bin mehr als nur eine Rednerin für eure Wikingerhochzeit. In der Tradition der Seherinnen gestalte und interpretiere ich die nordischen Rituale und alten Bräuche neu für unsere Zeit auf eine Weise, dass sie eure Herzen und die eurer Gäste tief berühren.

Was macht eine Wikinger Traurednerin authentisch und tief?

Kenntnisse über die Wikingerkultur: Als spezialisierte Traurednerin für Wikingerhochzeiten habe ich tiefgehende Kenntnisse über die Kultur, Bräuche und Rituale der Wikinger: Von der Bedeutung der Symbole bis zu der Entwicklung und Gestaltung von Ritualen – den Details, die eure Zeremonie einzigartig machen.
Während meines Theologiestudiums (ja, ich bin Theologin^^) waren die Einleitungswissenschaften mein Spezialgebiet. Ich beschäftigte mich intensiv mit den Einflüssen der unterschiedlichen Kulturen, die unser heutiges Christentum geprägt haben. Kultur und Religion haben sich schon immer gegenseitig beeinflusst. Das eine geht nicht ohne das andere und umgekehrt.

Fühlt wie noch nie: Ich habe die Gabe, Emotionen zu wecken – mit Worten und den passenden Ritualen. Ihr werdet meine Worte nicht nur hören, sondern vor allen Dingen fühlen. Rituale und Symbole sprechen bis in die tiefsten Tiefen eurer Seelen. Aus Worten und Ritualen schaffe ich für euch eine unbeschreibliche, unvergessliche Zeremonie.

Eure Wikingerhochzeit wird einzigartig! Eure Trauzeremonie spiegelt eure Liebe wider. Und da sind für mich eure persönlichen Wünsche und Vorstellungen ganz besonders wichtig! mehr zur Vorbereitung

Rituale für das Handfasten: Ganz authentisch lehne ich mich an die alten Überlieferungen der Vermählungszeremonie.

Wie haben andere Hochzeitspaare meine Arbeit erlebt? Feedbacks meiner bisherigen Paare

Findet heraus, ob Ihr die perfekte Traurednerin für eure Wikingerhochzeit gefunden habt:

mehrsprachige Trauung deutsch-englisch, deutsch-französisch

Kommt einfach zum persönlichen Gespräch: Wir sprechen über eure Vorstellungen und schauen, ob wir auch menschlich zusammenpassen. Mein Gesicht ist nämlich untrennbar mit eurer Hochzeitsfeier verbunden. ;-)

Ich freue mich schon darauf, euch beide und eure Wünsche kennenzulernen.

Silvia Schäfler
Traurednerin, freie Theologin für Trauzeremonien weltweit
seit 2009

mehr über mich

ganz viele Fotos von Eheversprechen zum Weinen schön

Zurück